A100 Büro für Architektur und Design Basel :: Einfache Lösungen  
 

 

 
 

Leuchten für Atelierraum 4 m hoch 2000 / 2017 mit LED

Indirekte Halogenbeleuchtung für unsere 4m hohen Atelierräume in Zürich. 4 Doppelleuchten mit je 400W Hologenstäbe ergaben einen hohen Stromverbrauch. Nun wieder in Betrieb genommen mit 13 W LED Stäben.


 
 

Hochbett Konstruktion 1992

Das frühere Wohnzimmer einer Zürcher Altbauwohnung (2.60m Raumhöhe) wurde renoviert und als Studenten Arbeits- und Schlafzimmer umgenutzt. Der Raum konnte mit dem Hochbett optimal genutzt werden. Alle Bedenken wegen Stabilität der Konstruktion konnten im jahrelangen intensiven Gebrauch widerlegt werden.
Ein Hochbett hat diese Vorteile:
Neben der besseren Ausnutzung des Raumes ergibt sich auch eine bessere Gestaltung. Der Eindruck der in einen Wohnraum gestellten Objekte wie in einem Lager wird gebrochen. - Der Raum muss weniger beheizt werden, nahe bei der Decke ist es bis zu 3° wärmer. - Während jemand schläft kann sich eine andere Person im Raum aufhalten, ohne ihn zu stören.
1.60 x 2.00 Bettrost von Interio, auf 3 Seiten mit Winkeleisen verschraubt. Eckkonsole zwischen Boden und Decke gespannt und mit dem Bettgestell ebenfalls verschraubt. Träger eines Halogenstrahlers, welcher die Deckenlampe ersetzt hat.

 
 
 
 
 
 
 

Ordner - Ablagetisch über Treppenhaus EFH Lörrach

Einfaches Detail zur einfacheren Handhabung von Bundesordnern zu Buchhaltung und Steuern, welche sich in den grossen Einbauschränken im Treppenbereich befinden. Meist müssen mehrere Ordner kurz herausgeholt werden, um eine Information zu finden.

 

 
  Ablagetisch
  Umbau Ferienwohnung am Brienzersee 2005 Low Budget, Neue Heizung mit laufend gesammeltem Schwemmholz. Holzböden geschliffen und entknarrt. Blendwerk; Augeklebte Deckenbalken entfernt. ('Vorher' Zustand in der gespiegelten, einst besser gepflegten Ostwohnung).
 
 



old

newold

old
new sleeping room old

living room new



gangway new